Gesichtserkennung: Start-up-Gründer hat Angst vor seiner Schöpfung - sueddeutsche.de, 27.06.2018
27 Juni, 2018 - 17:29

"Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass die Nutzung kommerzieller Gesichtserkennung durch Polizeibehörden oder staatliche Überwachung jeder Art falsch ist", sagt Kairos-Chef Brian Brackeen.
Brian Brackeen hat ein Start-up für...

weiterlesen
Zivilgesellschaft: EU-Kommission muss gegen Vorratsdatenspeicherung vorgehen - heise.de, 25.06.2018
26 Juni, 2018 - 12:38

Bürgerrechtsorganisationen haben die EU-Kommission aufgefordert, endlich die EuGH-Urteile gegen die Vorratsdatenspeicherung in Mitgliedsstaaten durchzusetzen.
Von Stefan Krempl

Amazon: "Wir würden Ihre Daten nie verkaufen" - ZEIT.de, 23.06.2018
23 Juni, 2018 - 23:21

Smarte Lautsprecher wie Echo von Amazon gelten als Datenkraken. David Limp, der die Hardware des Unternehmens verantwortet, sagt: Ohne Personalisierung geht es nicht.
Interview: Anja Reiter

Datenschutz: Achtung, Missbrauch! - ZEIT.de, edit. 23.06.2018
23 Juni, 2018 - 23:17

Facebook, Google und andere Konzerne sind zu mächtig geworden. Es wird Zeit, unsere Daten zu verteidigen. So können Sie uns dabei helfen.
Von Holger Stark

Erster DSGVO-Bescheid: Zugang zu alten Bankdaten muss gratis sein - derstandard.at, 23.06.2018
23 Juni, 2018 - 23:07

Ein Kunde hatte anhand eines Auskunftsbegehren alte Kontoauszüge verlangt – die ihm die Raiffeisenbank nur für 30 Euro geben wollte.

Deutscher Verfassungsschutz: Angriffsfläche für Cyberattacken wächst - derstandard.at, 21.06.2018
21 Juni, 2018 - 22:23

Maaßen sieht in weltweitem Hackerangriff "Berserk Bear" Gefahr für Sicherheit – Warnung vor "Internet of Threats".
Anmerkung: Auch Forschungseinrichtungen zunehmend im Fokus...

Microsoft und Amazon: Im Dienst der Nation? - sueddeutsche.de, 20.06.2018
20 Juni, 2018 - 22:59

Seit Jahren kooperieren die amerikanischen IT-Konzerne mit US-Militär und Polizei. Nun bekommen sie öffentlichen Druck. Microsoft arbeitet zum Beispiel mit der Immigration and Customs Enforcement (ICE) zusammen, jener Behörde, die...

weiterlesen
People Analytics: Dürfen Firmen ihre Beschäftigten überwachen? - computerwoche.de, 18.06.2018
19 Juni, 2018 - 09:33

Neue Softwareprodukte ermöglichen es immer besser, die Arbeitsleistungen der Mitarbeiter detailliert zu erfassen. Doch ist "People Analytics" überhaupt erlaubt?
Von Johannes  Thönnessen (Autor) 

Versteckte Talente: Ich sehe was, was du nicht siehst - FAZ.net, 17.06.2018
18 Juni, 2018 - 14:02

Künstliche Intelligenz findet verborgene Talente von Mitarbeitern. Dafür müssen Datenbanken voll mit Informationen über jeden Einzelnen sein. Mancher fürchtet sich aber genau davor.
Von Uta Jungmann

Seiten