700 Menschen auf einer Etage: Herzlich willkommen im Büro der Zukunft! - FAZ.net, 23.04.2018
23 April, 2018 - 16:08

Ein Großraumbüro für 4000 Mitarbeiter? Hört sich schrecklich an, funktioniert aber bestens. Zu Besuch in der spektakulären Europa-Zentrale des Finanzunternehmens Bloomberg – dem nachhaltigsten Gebäude der Welt.
Von Corinna Budras,...

weiterlesen
Cambridge University urged again to end fossil fuel investments - theguardian.com, 23.04.2018
23 April, 2018 - 16:05

Hundreds of academics, authors and scientists sign open letter as divisive issues comes to head,
By Matthew Taylor

Pelinka: Soros-Uni wird Budapest nicht freiwillig verlassen - APA, 23.04.2018
23 April, 2018 - 16:04
China will Cyberspace weltweit regulieren - derstandard.at, 23.04.2018
23 April, 2018 - 16:04

Parteichef Xi kündigt an, das Internet noch schärfer zu kontrollieren. Zugleich will er China zur globalen Digitalmacht machen.
Von Johnny Erling aus Peking

Zentraler AIT-Standort in Wien eröffnet - science.orf.at, 23.04.2018
23 April, 2018 - 16:03

Das Austrian Institute of Technology (AIT) hat seine Standorte in Wien konzentriert. Am Montag wurde ein neues Forschungsgebäude im Bezirk Floridsdorf eröffnet.
science.ORF.at/APA

Das Internet ist reif fürs Archiv - NZZ.ch, 23.04.2018
23 April, 2018 - 16:15

Es gab schon viele Versuche, das ganze Wissen der Welt an einem Ort zu sammeln. Wieso soll man es nicht einmal in einer Kirche probieren? Kalifornische Digitalpioniere haben ein altes Gotteshaus in einen riesigen Datenspeicher...

weiterlesen
Künstliche Intelligenz bei Facebook: Maschinen sind einfach glaubwürdiger - sueddeutsche.de, 23.04.2018
23 April, 2018 - 16:13

Hass, Lügen, Propaganda: Gegen Facebooks Probleme präsentiert Mark Zuckerberg ein Allheilmittel. Künstliche Intelligenz soll schaffen, wozu er nicht fähig ist.
Von Michael Moorstedt

Die Menschen in der Komfortzone entwickeln eine neue Sehnsucht nach Intensität - NZZ.ch, 21.04.2018
21 April, 2018 - 23:34

Das stressfreie Leben im abgesicherten Wochenend-Modus gilt als Errungenschaft der europäischen Moderne. Doch Junge entdecken das intensive Leben gerade neu. Sie knüpfen an aussergewöhnliche Zeiten und Orte an – nicht nur im Silicon...

weiterlesen
Zukunft der Arbeit: Die Vermessung der Mitarbeiter - sueddeutsche.de, 21.04.2018
21 April, 2018 - 23:33

Namen sind nicht wichtig: Aus abertausenden anonymisierten Datensätzen könnte das Muster für den perfekten Mitarbeiter generiert werden. Wer wollte das nicht haben?
Eine Analyse-Firma hat sich Zugang zu den Daten von Millionen...

weiterlesen
Warum Intellektuelle den Kapitalismus verachten - NZZ.ch, 21.04.2018
21 April, 2018 - 23:31

Intellektuelle hängen an ihrem eingefleischten Antikapitalismus, auch jene die tagtäglich alle erdenklichen Vorzüge des bekämpften "Systems" geniessen. Warum eigentlich dieses Schuldgefühl der Privilegierten?
Von Reinhard Mohr

Seiten