Warum wir unglückliche Menschen interessanter finden - NZZ.ch, 18.01.2019
20 Januar, 2019 - 10:07

Unglückliche Leute sind vielleicht eine Zumutung, aber nicht langweilig. Den Glücklichen hingegen mangelt es an Fantasie.
Von Birgit Schmid

Militärische Nachrichtendienste wollen mehr überwachen - derstandard.at, 18.01.2019
20 Januar, 2019 - 09:57

In Wehrrechtsreform ist Zugriff auf IP-Adressen und Standortdaten vorgesehen, außerdem dürfen Demonstranten kontrolliert werden.
Von Fabian Schmid & Markus Sulzbacher

Hochschulstreit: Männer machen Geschichte - FAZ.net, 18.01.2019
20 Januar, 2019 - 09:19

An der Beuth-Hochschule in Berlin wird über den preußischen Namenspatron und dessen antisemitische Äußerungen gestritten. Eine Diskussion, aus der man viel über die Debattenkultur der Gegenwart lernen kann.
Von Julian Dörr, Berlin...

Germans fear UK exclusion from Macron’s ‘European universities’ - timeshighereducation.com, 18.01.2019
18 Januar, 2019 - 08:05

Cutting the UK out of transnational networks will only accelerate post-Brexit isolation, say rectors in Berlin.
By David Matthews  Twitter: @DavidMJourno

Transparenzstudie zu Drittmitteln gescheitert - science.orf.at, 17.01.2019
20 Januar, 2019 - 09:21

Drittmittel, also Geld von Unternehmen, Förderorganisationen und Stiftungen, sind von den heimischen Hochschulen nicht mehr wegzudenken. Die Anti-Korruptions-NGO Transparency International wollte erheben, wie Unis und FHs damit umgehen...

weiterlesen
Whatsapp, Telegram & Co. "Dark Social" - Ich poste was, was du nicht siehst - sueddeutsche.de, 16.01.2019
20 Januar, 2019 - 17:42

Robert Habecks Twitter-Abschied sorgte für viele Diskussionen. Dabei spielt sich das nächste große Netz-Ding schon lange in privaten Chats und Messengern ab. Über den Aufstieg von "Dark Social".
Von Dirk von Gehlen

Ministerium informiert über Brexit-Folgen - science.orf.at, 16.01.2019
16 Januar, 2019 - 15:27

Nach der Ablehnung des Brexit-Abkommens im britischen Unterhaus informiert nun das Bildungsministerium Betroffene im Hochschul- und Forschungsbereich.
science.ORF.at/APA

Top scholar’s residency application rejected after 16 years in UK - timeshighereducation.com, 16.01.2019
16 Januar, 2019 - 15:26

German-born Lars Chittka says he may now leave the country.
By Rachael Pells  Twitter: @rachaelpells

"Anti-Abschiebe-Industrie" zum "Unwort des Jahres" gewählt - NZZ.ch, 15.01.2019
15 Januar, 2019 - 15:26

kkl./(dpa) Der Begriff «Anti-Abschiebe-Industrie» ist zum deutschen «Unwort des Jahres» gewählt worden. Das gab eine sprachkritische Jury am Dienstag in Darmstadt bekannt. 

Forscher finden Mitgefühl und manipulative Bots in Social Media - derstandard.at, 15.01.2019
15 Januar, 2019 - 15:25

Analyse zeigt unterschiedliche Twitter-Strategie der beiden österreichischen Bundespräsidenten-Kandidaten.

Seiten