Staatliche Hacker infizieren 500.000 Router, überwachen Nutzer - derstandard.at, 24.05.2018
24 Mai, 2018 - 21:19

Zahlreiche Geräte großer Hersteller betroffen – Schwer aufzuspüren, Sicherheitsforscher empfehlen Factory Reset.
Von andreas Proschofsky

Diesseits der Matrix: Den Datenschutz ernst nehmen - derstandard.at, 21.05.2018
25 Mai, 2018 - 00:09

Es gibt viel Unmut über die EU-Grundverordnung zum Datenschutz. Zu bedenken ist dabei: Datenschutz ist ein Menschenrecht. Man sollte ihn ernst nehmen – so wie andere Menschenrechte.
Kommentar der Anderen. Von Angelika Adensamer

Datenschutz, "made in Europe": EU lässt Amerikaner umdenken - derstandard.at, 22.05.2018
22 Mai, 2018 - 20:43

Für ihre strikten Regulierungen wurden die europäischen Länder bisher von der US-Tech-Elite fast schon belächelt.
Datenschutz gleich Wachstumsbremse. Diese Formel galt lange, besonders im Silicon Valley. Für ihre strikten...

weiterlesen
Facebook: Zuckerberg räumt im Europaparlament Fehler ein - ZEIT.de, 22.05.2018
22 Mai, 2018 - 20:37

Fake News, Privatsphäre und abgegriffene Daten durch Cambridge Analytica: Der Facebook-Chef hatte in Brüssel einiges zu erklären. Mark Zuckerberg gab sich reumütig.
Quelle: ZEIT ONLINE, AFP, dpa, AP, Reuters, rl

Smart Home Alexa, ein neuer Name, bitte - sueddeutsche.de, 16.05.2018
16 Mai, 2018 - 19:33

Smarte Lautsprecher mit Alexa sind ein Verkaufsschlager, längst gibt es die Assistentin auch in den verschiedensten Haushaltsgeräten.
Von Christoph Gurk

Liste Pilz fragt, wie Ministerien Künstliche Intelligenz einsetzen - derstandard.at, 15.05.2018
15 Mai, 2018 - 14:14
Massive Sicherheitslücke: Verschlüsselte E-Mails sind nicht sicher - sueddeutsche.de, 14.05.2018
14 Mai, 2018 - 15:56

Sicherheitsforscher haben die Verschlüsselung von E-Mails ausgehebelt. Die beiden verbreitetsten Verfahren PGP und S/Mime weisen schwerwiegende Lücken auf. Bislang galten verschlüsselte E-Mails als sicher, selbst die NSA konnte die...

weiterlesen
Die sieben wichtigsten Punkte der neuen Datenschutzregeln - derstandard.at, 14.05.2018
14 Mai, 2018 - 15:50

Die EU verpasst sich ab Ende Mai die weltweit strengsten Datenschutzregeln, Nutzer erhalten mehr Rechte.

Wie ein privates iPhone unter Kontrolle des Innenministeriums geriet  - derstandard.at, 14.05.2018
14 Mai, 2018 - 15:47

Handy war nach Zurücksetzung plötzlich unter Fernverwaltung – schuld war wahrscheinlich ein Eingabefehler.
Von Georg Pichler

Cybersicherheitsgesetz nicht fertig: Österreich verpasst EU-Frist - derstandard.at, 10.05.2018
11 Mai, 2018 - 13:49

Bis Mittwoch hätten EU-Staaten Regeln für den Umgang mit Hackerangriffen erlassen sollen. Österreich ist säumig.
Von Fabian Schmid

Seiten