Digital professors as critical thought leaders - timeshighereducation.com, 08.07.2018
9 Juli, 2018 - 00:28

Professors should embrace the digital transformation of higher education but eschew the commercial interests that will inevitably come with it, argues Markus Giesler.
By Markus Giesler  Twitter: @DrGiesler

Neuer Monitoring-Bericht für das Parlament - oeaw.ac.at, Mai 2018
5 Juli, 2018 - 18:39

Lieferdrohnen? Biobasierte Materialien? Oder das Ende unserer Anonymität? Was sind die 50 derzeit wichtigsten sozio-technischen Entwicklungen für Österreich? Der brandneue Bericht des ITA und des AIT für das Österreichische Parlament...

weiterlesen
Datenschutz: Dritte lesen millionenfach in Gmail-Postfächern - ZEIT.de, 04.07.2018
4 Juli, 2018 - 21:23

Kein Hack, sondern wohl erlaubtes Vorgehen: Drittentwickler lesen direkt Nachrichten von Gmail-Nutzern mit. US-Medien nennen die gängige Praxis ein dreckiges Geheimnis.
Von Oliver Nickel

Blockchain – Kryptowährungen – das Ende traditioneller Banken und Währungen? - awblog.at, 04.07.2018
4 Juli, 2018 - 21:18

Die Blockchain-Technologie verspricht eine Revolution sämtlicher Vermittler. Ob Banken oder Energieanbieter, die Technik soll Vertrauen zwischen Geschäftspartnern schaffen, ohne auf Institutionen zurückgreifen zu müssen. Kryptowährungen...

weiterlesen
SMS-App: Samsung-Handys verschicken offenbar Fotos ohne Zustimmung - sueddeutsche.de, 03.07.2018
3 Juli, 2018 - 23:51

Mehrere Nutzer von Samsung-Smartphones berichten, ihr Gerät habe im Hintergrund Bilder per SMS an Kontakte verschickt. Das Problem soll mit der SMS-App auftreten, die auf den Handys vorinstalliert ist. Nutzer können sich kurzfristig...

weiterlesen
Grenzen der Technik: Das letzte Refugium menschlicher Intelligenz - FAZ.net, 01.07.2018
2 Juli, 2018 - 17:38

Computer können längst nicht alles. Online-Übersetzer zum Beispiel stoßen schnell an ihre Grenzen. Für den Kognitionswissenschaftler Douglas R. Hofstadter herrscht in vielen Maschinen effiziente Scheinintelligenz.
Von Oliver Jungen...

Zukunft der Arbeit: Die Revolution hat längst begonnen - sueddeutsche.de, 01.07.2018
8 August, 2018 - 12:59

Künstliche Intelligenz stapft nicht in ferner Zukunft als Roboter in unser Leben. Sie ist längst da. Wir müssen uns mit der neuen Technologie vertraut machen - jetzt.
Von Helmut Martin-Jung

Raus aus der Dauerschleife - NZZ.ch, 28.06.2018
28 Juni, 2018 - 17:06

Schaffen wir Computer, um uns das Leben zu erleichtern? Oder bauen wir Maschinen, denen wir uns anpassen müssen? Der Verlust der Privatsphäre im digitalen Zeitalter ist kein unabwendbares Schicksal. Aber wir müssen uns selber dagegen...

weiterlesen
Audio-Überwachung: Facebook will das Patent zum Abhören - sueddeutsche.de, 28.06.2018
28 Juni, 2018 - 17:00

Ein US-Patentantrag deutet darauf hin, dass Facebook über das Smartphone-Mikrofon die Umgebung seiner Nutzer abhören kann. Das Unternehmen erklärt, das Patent richte sich gegen Konkurrenten und solle nie zum Einsatz kommen.
Von...

weiterlesen
Der Mensch erscheint im Trollozän - NZZ.ch, 27.06.2018
27 Juni, 2018 - 17:32

Das Internetzeitalter hat einen neuen Menschentypus hervorgebracht: den Troll. Er schätzt die Anonymität, ist schnell begeistert und noch schneller enttäuscht. Sein Leben gleicht einer emotionalen Achterbahnfahrt. Dabei spricht er aus...

weiterlesen

Seiten