"Analog" und "digital" gelten als Gegensätze. Doch diese Trennung ist "Bullshit" - NZZ.ch, 26.07.2018
26 Juli, 2018 - 22:28

Wir haben uns angewöhnt, Dinge entweder als analog oder als digital zu bezeichnen. Schon ein Einkauf im Supermarkt zeigt indessen, dass die beiden Sphären zusammengehören: Im Alltag gewinnt das Digitale erst dort an Bedeutung, wo der...

weiterlesen
Bewerbung beim Roboter: Studenten sehen Künstliche Intelligenz kritisch - FAZ.net, 24.07.2018
24 Juli, 2018 - 19:36

Studenten sind zwar im digitalen Zeitalter groß geworden. Wenn aber Künstliche Intelligenz im Bewerbungsprozess zum Einsatz kommt, wird ihnen doch mulmig.
Von Eva Heidenfelder

Verteidigung: Bundeswehr will Kriege mit künstlicher Intelligenz und geheimen Infos vorhersagen - sueddeutsche.de, 23.07.2018
23 Juli, 2018 - 21:11

Das Bundesverteidigungsministerium will künstliche Intelligenz zur Krisenvorhersage verwenden. Die Idee dahinter: Lernfähige Software soll Datenberge auswerten und in ihnen Tendenzen erkennen, die menschliche Analysten nicht sehen....

weiterlesen
Datenschützer: Gmail führt mit "vertraulichem Modus" in die Irre - derstandard.at, 22.07.2018
23 Juli, 2018 - 21:08

Die Electronic Frontier Foundation äußert ausführliche Kritik an Googles vertraulichem Modus bei Gmail.

Herzschlag im Auge des Algorithmus - NZZ.ch, 21.07.2018
23 Juli, 2018 - 21:05

Forscher haben einem Machine-Learning-Algorithmus beigebracht, die Herz- und Atemfrequenz eines Menschen aus Videos sehr genau abzulesen. Völlig unbemerkt könnte die Technik künftig die Vitalfunktionen von Kleinkindern, Alten und...

weiterlesen
Künstliche Intelligenz oder künstliche Dummheit? - NZZ.ch, 21.07.2018
22 Juli, 2018 - 22:11

Der Kurator Hans Ulrich Obrist bringt Künstler mit Wissenschaftern und Computerexperten zusammen, um über die Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz zu diskutieren. Die wichtigsten Erkenntnisse fasst er hier zusammen.
Von ...

weiterlesen
Überwachung: Die Stadt, die niemals vergisst - sueddeutsche.de, 21.07.2018
22 Juli, 2018 - 22:08

Rund um wichtige Gebäude, wie der BND-Zentrale in Berlin, ist man die lückenlose Beobachtung gewohnt. Im Alltag ist sie neu. Selbst die Laterne filmt alles: "Smart City" ist auch nur ein Schönrednerwort für den urbanen Überwachungsstaat...

weiterlesen
Fuchsia: Googles neues Betriebssystem könnte Android ablösen - ZEIT.de, 20.07.2018
22 Juli, 2018 - 22:07

Das US-Unternehmen bezeichnet das Projekt Fuchsia nur als Experiment. Tatsächlich könnte es das dominierende Betriebssystem Android ablösen, sagen Insider.
Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, lh

Fahrerlose Busse in Wien: Das Leben auf der Straße beginnt - APA, 20.07.2018
22 Juli, 2018 - 21:59

Wien (APA) - Das Leben auf der Straße ist kein leichtes: Das müssen die fahrerlosen Elektrobusse der Wiener Linien derzeit auch erfahren. Sie waren - nach drei Monaten auf einem abgeschotteten Testgelände - am 20. Juli erstmals im...

weiterlesen
Google: EU-Kommission verhängt Rekordstrafe wegen Android-Missbrauchs - ZEIT.de, 18.07.2018
24 Juli, 2018 - 19:32

Wegen Missbrauchs der Marktmacht muss Google eine Rekordstrafe in Milliardenhöhe zahlen. Die EU hält die Vorgaben der Firma für ihr Betriebssystem Android für unzulässig.
Von Lisa Hegemann

Seiten