Digitalisierung: Wenn Politik auf künstliche Intelligenz trifft - ZEIT.de, 15.11.2018
16 November, 2018 - 12:16

Die Bundesregierung hat eine Strategie zur künstlichen Intelligenz verabschiedet. Was heißt das für Arbeitnehmer, für Forscherinnen, für unsere Sicherheit? Ein Überblick.
Von Lisa Hegemann

Wissenschaftliches Jahr: Die Hochschul-Schnupperer - FAZ.net, 15.11.2018
16 November, 2018 - 12:10

Erbkrankheiten erforschen, Baustoffe für Windparks entwickeln oder sich mit Walen und Robben in der Nordsee beschäftigen: Schon als frischgebackener Abiturient kann man an der Hochschule arbeiten – ehrenamtlich.
Von Anna-Lena...

weiterlesen
Wie Roboter die Medizin verändern - science.orf.at, 13.11.2018
14 November, 2018 - 20:13

Ein Roboter als Arzt, ein Computerprogramm, das die passende Therapie auswählt - viele Menschen fürchten künstliche Intelligenz in der Medizin. Letztlich stellt die Debatte eine zentrale Frage: Wie viel „Mensch“ braucht es, wenn es um...

weiterlesen
Postings: Regierung will Anonymität im Netz einschränken - derstandard.at, 13.11.2018
13 November, 2018 - 20:02

"Digitales Vermummungsverbot" soll sich gegen Hass im Netz richten. Pseudonyme sollen weiterhin möglich sein, die Details sind noch offen.
Von Muzayen Al-Youssef, Beate Hausbichler, Markus Sulzbacher

Angewandte-Rektor: Spezialisten für Ent-Spezialisierung gesucht - derstandard.at, 12.11.2018
12 November, 2018 - 09:20

Gerald Bast kämpft für einen Paradigmenwechsel im Bildungssystem.
Für Gerald Bast ist es allerhöchste Zeit, "groß zu denken". Klimawandel, alternde Gesellschaften, die Migrationsfrage, Artificial Intelligence: All diese großen...

weiterlesen
Bericht: Britische Firmen wollen Angestellten Mikrochips implantieren - derstandard.at, 12.11.2018
12 November, 2018 - 09:17

Um Zugangskontrollen und Autorisierung von sensiblen Dokumenten zu vereinfachen – Kritik von Gewerkschaft und Arbeitgeberverband.

Millionenrad statt Expertenrat - science.orf.at, 09.11.2018
12 November, 2018 - 17:08

Das Wissenschaftssystem ist stark gewachsen ist. Die Qualitätssicherung durch Experten, das Peer Review-System, kommt zunehmend unter Druck. Eine Losentscheidung bei der Mittelvergabe stehe aber nicht vor der Tür, so das Fazit einer...

weiterlesen
Experten: "Der Krieg um IT-Sicherheit ist verloren" - APA, 08.11.2018
10 November, 2018 - 17:58

Berlin (APA-Science) - Absolute IT-Sicherheit gibt es nicht mehr. Sichere IT-Systeme zu schaffen, um kritische Infrastruktur zu schützen, mag daher ein hehres Ziel sein, ist aber nur mehr ein unzureichender Ansatz. Das erklärten...

weiterlesen
Ageing Cities: Student loans company - Milan's age-defying solution to high rents - theguardian.com, 10.11.2018
10 November, 2018 - 17:57

The Adopt a Student cohabitation programme brings young and older people together in Italy’s most expensive city.
Every evening Dora Grazzini waits for Maria Urbani to return to the sixth-floor apartment they share in an upscale...

weiterlesen
Chinas Behörden überwachen Schritt und Tritt - derstandard.at, 07.11.2018
10 November, 2018 - 17:55

AI-Algorithmen kommen zum Einsatz, wenn Kameras keine Gesichter filmen können Unter chinesischen Unternehmen ist in den letzten Jahren ein wahrer Wettlauf um die besten Überwachungstechniken entbrannt, um die wachsende Nachfrage der...

weiterlesen

Pages