Deepfake: Auch was falsch ist, ist irgendwie wahr. Nur anders - NZZ.ch, 19.12.2018
19 December, 2018 - 10:40

Natürlich wissen wir, dass wir nicht glauben können, was wir sehen. Aber wir tun es trotzdem. Weil wir glauben wollen, was wir gern sehen würden.
Von Sarah Pines

"LikeWar": Der Krieg, den man nicht sehen kann - ZEIT.de, 16.12.2018
19 December, 2018 - 10:34

In sozialen Medien wird gerade der moderne Krieg geführt. Akteure sind einzelne Menschen, Terrorgruppen – und Staaten wie Russland. Ein Buch legt dar, wie sie vorgehen.
Von Peter W. Singer und Emerson T. Brooking

Heuer keine Einigung mehr zu EU-Urheberrechtsreform - derstandard.at, 13.12.2018
14 December, 2018 - 17:37

Die geheimen Verhandlungen zur umstrittenen Reform des Copyrights verlaufen angespannt. Das Treffen am Donnerstag sollte das letzte sein, jedoch bleiben Kommission, Rat und Parlament gespalten.
Von Muzayen Al-Youssef

University of California in subscription showdown with Elsevier - timeshighereducation.com, 14.12.2018
14 December, 2018 - 17:30

System urges researchers to consider boycotting academic publisher as negotiations go to the wire.
By Paul Basken  Twitter: @pbasken

Studie: Macht von Internetkonzernen steigt – Regulierung notwendig - derstandard.at, 11.12.2018
11 December, 2018 - 21:03

Ökonomisch und demokratiepolitisch problematisch – Stärkere Regulierungen notwendig Internet-Plattformen wie Facebook, Google und Co sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Trotzdem häufen sich die Bedenken gegen die großen...

weiterlesen
Experte: "Demokratie ist durch Social Media hochgradig gefährdet" - mobil.derstandard.at, 24.11.2018
24 November, 2018 - 15:09

Peter Dabrock, Vorsitzender des Deutschen Ethikrats, warnt vor Risiken algorithmischer Systeme.
Es sind die großen Fragen, mit denen sich Peter Dabrock beschäftigt: Menschenwürde und digitale Ethik, Stammzellenforschung, künstliche...

weiterlesen
Kritik an Open-Access-Plan - science.orf.at, 14.11.2018
14 November, 2018 - 20:15

Forschung nur noch fördern, wenn ihre Ergebnisse „Open Access“, also frei zugänglich, erscheinen: Das planen 13 wichtige europäische Organisationen – und werden dafür nun in einem offenen Brief scharf kritisiert.
Unterzeichnet...

weiterlesen
Postings: Regierung will Anonymität im Netz einschränken - derstandard.at, 13.11.2018
13 November, 2018 - 20:02

"Digitales Vermummungsverbot" soll sich gegen Hass im Netz richten. Pseudonyme sollen weiterhin möglich sein, die Details sind noch offen.
Von Muzayen Al-Youssef, Beate Hausbichler, Markus Sulzbacher

Youtube-Chefin: Urheberrechtsreform könnte Europäer von vielen Videos aussperren - derstandard.at, 13.11.2018
13 November, 2018 - 19:57

Finanzielles Risiko werde für Plattformanbieter untragbar – Verstärktes Geoblocking wäre die logische Folge.

Are academic or professional editors the best for journals? - timeshighereducation.com, 08.11.2018
8 November, 2018 - 08:27

Which is the better option when it comes to running academic journals – the professional editor or the academic one? Rachael Pells analyses the pros and cons of each.
By Rachael Pells  Twitter: @rachaelpells

Pages