Slavoj Žižek: "Meine Kraft kommt von heillosem Pessimismus" - ZEIT.de, 08.04.2016
9 April, 2016 - 12:10

Krisen, Terrorismus, Ungleichheit: Der Philosoph Slavoj Žižek ist einer der letzten großen Welterklärer. Wie findet er Sinn im Chaos?

Interview: Daniel Erk

Slavoj Žižek, 66, schaut auf Fotos recht zuverlässig so, wie es...

weiterlesen
Umsetzung von Strategien: Wann funktionieren Reformen? - NZZ.ch, 01.04.2016
9 April, 2016 - 12:07

Europas Reformbedarf ist gross. Doch wie lassen sich Reformstrategien umsetzen? 34 europäische Forschungsteams haben die Frage untersucht. Im Folgenden die wichtigsten empirischen Ergebnisse.

Gastkommentar von Karl Aiginger und...

weiterlesen
Hoch dotierte EU-Förderung: 7 Mio. Euro für drei IST Austria-Forscher - APA, 08.04.2016
8 April, 2016 - 16:34

Wien/Maria Gugging (APA) - Drei Wissenschafter des Institute of Science and Technology (IST) Austria erhalten hoch dotierte Förderpreise des Europäischen Forschungsrats (ERC).

Studie: Würden Sie einen gefundenen USB-Stick anschließen? - heise.de, 07.04.2016
8 April, 2016 - 09:57

Auf dem Campus-Gelände der Universität Illinois lagen 297 USB-Sticks als Köder aus. Das Ergebnis einer Studie zeigt, wie viele eingesammelt und angeschlossen wurden.

48 Prozent der Finder eines USB-Stick nehmen diesen mit,...

weiterlesen
Künstliche Intelligenz und Deep Learning: "Wir verstehen es nicht, aber es funktioniert" - heise.de, 08.04.2016
8 April, 2016 - 09:36

Ryan Adams, Informatik-Professor und Gründer eines an Twitter verkauften Start-ups für Maschinenlernen, sieht gewaltige Bewegung auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz.

Führung und Digitalisierung: Mein Chef, der Roboter - FAZ.net, 07.04.2016
7 April, 2016 - 14:51

Die Singularity University im Silicon Valley ist ein Think Tank, der sich mit den globalen Zukunftsherausforderungen beschäftigt. Derzeit treffen sich dort Manager, und brainstormen über die digitale Arbeitswelt. Zuweilen wird das...

weiterlesen
Im Netz hat jeder seinen Preis - tagesspiegel.de, 05.04.2016
5 April, 2016 - 10:01

Online-Händler nutzen Daten der Kunden, um individuelle Preise festzusetzen. Wer viel verdient, zahlt oft mehr.

von Sonja Álvarez

Wer ein teures Smartphone zum Online-Shopping nutzt, der zahlt womöglich mehr als ein Kunde...

weiterlesen
Mitarbeiterführung: "Von Schwerbehinderten können Manager viel lernen" - ZEIT.de, 04.04.2016
4 April, 2016 - 23:26

Anastasia Umrik ist wegen einer Erkrankung auf eine 24-Stunden-Hilfe angewiesen. Mit sieben Assistentinnen bewältigt sie ihren Alltag. Ein Job wie der eines Managers.

Interview: Sabine Hockling

ZEIT ONLINE: Sie sind...

weiterlesen
Tirol erhält Fraunhofer-Innovationszentrum - APA, 01.04.2016
3 April, 2016 - 18:55

Tirol erhält eine Niederlassung der bekannten Forschungseinrichtung Fraunhofer-Gesellschaft. In Wattens soll in Zusammenarbeit mit der Destination Wattens und dem Land Tirol ein "Innovationszentrum für Digitale Transformation der...

weiterlesen
Interview “Legale WhatsApp-Verwendung ist praktisch unmöglich” - futurezone.at, 31.03.2016
3 April, 2016 - 18:36

Millionen von Menschen verwenden WhatsApp täglich. Der Rechtsexperte Peter Burgstaller hält das für illegal.

Autor: Markus Keßler

Wer WhatsApp verwendet, stimmt zu , dass das US-Unternehmen auf Daten zugreifen darf. Dabei...

weiterlesen

Seiten