Robotik: Künstliche Dummheit - sueddeutsche.de, 16.07.2018
16 Juli, 2018 - 21:04

Neuronale Netze im menschlichen Gehirn verfügen über viele Querverbindungen. Eine 3-D-Illustration soll helfen, die komplexen Vorgänge besser zu verstehen.
Forscher versuchen seit langem, das menschliche Gehirn in Maschinen zu...

weiterlesen
Technik: Wenn der Zufall das Leben regiert - sueddeutsche.de, 16.07.2018
16 Juli, 2018 - 21:01

Die Sortier- und Empfehlungsalgorithmen der Tech-Branche regeln das Leben von Milliarden Menschen.
Der ehemalige Google-Entwickler Max Hawkins wehrt sich dagegen, dass die Sortier- und Empfehlungsalgorithmen der Tech-Branche über...

weiterlesen
Digitalisierung: Wenn Programmierer mächtiger als Politiker werden - sueddeutsche.de, 14.07.2018
14 Juli, 2018 - 19:14

Die Politik kann die intransparenten Algorithmen der Technologiefirmen nicht kontrollieren. Es doht eine "Herrschaft der Wissenden."
Intransparente Algorithmen entscheiden über viele Bereiche des täglichen Lebens. Das kann der...

weiterlesen
Wer rettet unsere Privatsphäre? - NZZ.ch, 14.07.2018
14 Juli, 2018 - 19:12

Die Digitalisierung dringt immer stärker in die intimen Lebensräume der Menschen ein und beeinträchtigt unsere Privatsphäre. Dieses Thema läge eigentlich in der Kernkompetenz liberaler Geister. Leider hört man bis anhin wenig von ihnen...

weiterlesen
Bildungswege: „Heutzutage ist man ohne Studium fast nichts mehr wert.“ - FAZ.net, 13.07.2018
14 Juli, 2018 - 19:10

Studieren oder eine Ausbildung machen? Das fragen sich viele junge Menschen. In dieser Vergleichsstudie berichten Akademiker und Nicht-Akademiker darüber, ob sie ihren Bildungsweg bereuen.

Die Theorie der Filterblasen ist nicht länger haltbar – Wir leiden bereits unter dem Filter-Clash - NZZ.ch, 12.07.2018
12 Juli, 2018 - 22:56

Die Gesellschaft zerfällt in Filterblasen, so heisst es. Die Theorie ist heute in aller Munde, aber kaum belegbar. Tatsächlich leiden vernetzte Gesellschaften unter der Sofortkonfrontation mit immer anderen Ansichten.
Von Bernhard...

weiterlesen
Cyberangriffe auf Medienunternehmen und Forscher in Deutschland - derstandard.at, 12.07.2018
12 Juli, 2018 - 22:55

Verfassungsschutz: Gezielt E-Mails mit Schadsoftware versendet.

Grenzenlos studieren: Die Universitäten oder Europa - FAZ.net, 09.07.2018
10 Juli, 2018 - 10:41

Macron träumt von Europäischen Universitäten. Bereits 2015 haben sich fünf Hochschulen zusammengeschlossen und ermöglichen grenzüberschreitendes Studieren. Ein vielversprechendes Projekt?
Von Hans-Jochen Schiewer

Amerikanische Studie: Warum Großraumbüros ein Gesprächskiller sind - FAZ.net, 10.07.2018
10 Juli, 2018 - 10:35

Großraumbüros gelten als Sinnbild des modernen Arbeitens: Statt in kleinen Büros zu sitzen, sollen Mitarbeiter aufeinander zugehen und miteinander reden. Nur: Das klappt nicht.
Von Bastian Benrath

Fachkräftemangel: Talentsuche auf dem Campus - FAZ.net, 09.07.2018
10 Juli, 2018 - 10:31

In vielen Branchen fehlen kompetente Nachwuchskräfte. Hochschulen müssten dem Fachkräftemangel verstärkt entgegenwirken, sagen Kritiker. Dabei passiert an den Universitäten schon einiges.
von Uwe Marx

Seiten