EU-Joint Research Centres wollen im Rennen um Themen spontaner werden - APA, 21.11.2018
21 November, 2018 - 23:52

Ispra (APA) - Welche Grenzwerte für potenziell schädliche Inhaltsstoffe in Nahrungsmitteln gelten, wird nicht nur politisch verhandelt, sondern basiert vor allem auf Forschung. Europas "regulierende Wissenschaft" liegt vielfach in der...

weiterlesen
Big Data für unsere Gesundheit - Massgeschneidert statt massentauglich - srf.ch, 21.11.2018
23 November, 2018 - 21:56

Die personalisierte Medizin verspricht viel und verlangt einiges: Ohne Preisgabe intimster Daten ist sie nicht zu haben.

Wie werden Roboter Ihre Arbeit verändern? - derstandard.at, 19.11.2018
20 November, 2018 - 11:08

User-Diskussion mit Video. Digitalisierung und Automatisierung bringen Veränderungen. Manche Tätigkeiten werden in Zukunft von Maschinen oder Software erledigt werden – mit positiven und negativen Auswirkungen.
In...

weiterlesen
Studie: Digitaler Stress schwächt die Arbeitskraft - derstandard.at, 19.11.2018
20 November, 2018 - 00:28

25- bis 34-Jährige empfinden durch die neuen Technologien größere Belastung als ältere Kollegen – Frauen gestresster als Männer.
Stress mit der Digitalisierung am Arbeitsplatz schwächt die Arbeitskraft. Das legt eine neue Studie...

weiterlesen
Digitalisierung: Wenn Politik auf künstliche Intelligenz trifft - ZEIT.de, 15.11.2018
16 November, 2018 - 12:16

Die Bundesregierung hat eine Strategie zur künstlichen Intelligenz verabschiedet. Was heißt das für Arbeitnehmer, für Forscherinnen, für unsere Sicherheit? Ein Überblick.
Von Lisa Hegemann

Wissenschaftliches Jahr: Die Hochschul-Schnupperer - FAZ.net, 15.11.2018
16 November, 2018 - 12:10

Erbkrankheiten erforschen, Baustoffe für Windparks entwickeln oder sich mit Walen und Robben in der Nordsee beschäftigen: Schon als frischgebackener Abiturient kann man an der Hochschule arbeiten – ehrenamtlich.
Von Anna-Lena...

weiterlesen
Wie Roboter die Medizin verändern - science.orf.at, 13.11.2018
14 November, 2018 - 20:13

Ein Roboter als Arzt, ein Computerprogramm, das die passende Therapie auswählt - viele Menschen fürchten künstliche Intelligenz in der Medizin. Letztlich stellt die Debatte eine zentrale Frage: Wie viel „Mensch“ braucht es, wenn es um...

weiterlesen
Postings: Regierung will Anonymität im Netz einschränken - derstandard.at, 13.11.2018
13 November, 2018 - 20:02

"Digitales Vermummungsverbot" soll sich gegen Hass im Netz richten. Pseudonyme sollen weiterhin möglich sein, die Details sind noch offen.
Von Muzayen Al-Youssef, Beate Hausbichler, Markus Sulzbacher

Angewandte-Rektor: Spezialisten für Ent-Spezialisierung gesucht - derstandard.at, 12.11.2018
12 November, 2018 - 09:20

Gerald Bast kämpft für einen Paradigmenwechsel im Bildungssystem.
Für Gerald Bast ist es allerhöchste Zeit, "groß zu denken". Klimawandel, alternde Gesellschaften, die Migrationsfrage, Artificial Intelligence: All diese großen...

weiterlesen
Bericht: Britische Firmen wollen Angestellten Mikrochips implantieren - derstandard.at, 12.11.2018
12 November, 2018 - 09:17

Um Zugangskontrollen und Autorisierung von sensiblen Dokumenten zu vereinfachen – Kritik von Gewerkschaft und Arbeitgeberverband.

Seiten