Denkraumarbeit: Neue Ideen zur Arbeitswelt - blog.arbeit-wirtschaft.at, 01.08.2016
1 August, 2016 - 10:36

Arbeitswelt 4.0, Auflösung traditioneller Arbeitsverhältnisse, Digitalisierung, Veränderung der Geschlechterrollen, Prekarisierung, Crowdworking – die Veränderungen in der Arbeitswelt sind unübersehbar. 

Debattenkultur: Ein Volk der Beleidigten - ZEIT.de, 31.07.2016
31 Juli, 2016 - 14:19

Menschen sind heute schneller beleidigt. Wenn wir dieser neuen Empfindlichkeit nicht die Stirn bieten, wird uns bald jedes Lachen vergehen.
Von Simon Urban

Mobiles Arbeiten bei Daimler: In Raum und Zeit flexibel - sueddeutsche.de, 29.07.2016
30 Juli, 2016 - 14:58

Daimler-Mitarbeiter sollen künftig die Möglichkeit bekommen, ihre Arbeit räumlich und zeitlich flexibel zu gestalten.
Auf ein entsprechendes Eckpunktepapier haben sich Betriebsrat und Konzernführung geeinigt.
Von Sarah Schmidt...

Radikalisierung der Studentenbewegung: "Ihr sexistischen Bastarde!" - ZEIT.de, 28.07.2016
30 Juli, 2016 - 14:52

Der Psychologie-Professor Jonathan Haidt über blindwütige Studenten und Antirassismus als Religion.
DIE ZEIT: Herr Haidt, an den US-Unis gehen die Studenten auf die Barrikaden und fordern mehr Gerechtigkeit für Minderheiten. Was...

weiterlesen
Twitter: Wie sich nach Attentaten Gerüchte verbreiten - sueddeutsche.de, 29.07.2016
29 Juli, 2016 - 10:22

Nach den Morden von Nizza und München kursierten in sozialen Medien hanebüchene Falschmeldungen. Zum Glück gibt es ein wirksames Gegenmittel.

Big Data und Data-Mining in der öffentlichen Sozialverwaltung - Datenschutzpolitischer Handlungsbedarf? - blog.arbeit-wirtschaft.at, 28.07.2016
29 Juli, 2016 - 10:20

Öffentliche Institutionen – vom Arbeitsmarktservice über die Krankenkassen bis hin zu den Landes-Sozialhilfebehörden – sammeln, speichern und verwerten Daten für ihre eigenen Zwecke.

Linke Bewegungen: Die neuen Radikalen - ZEIT.de, 28.07.2016
28 Juli, 2016 - 19:37

Weltweit formiert sich die größte Studentenbewegung seit 1968. An über hundert Universitäten in den USA toben die Proteste – und auch in Europa wächst der Zorn. Was treibt die Aktivisten an?

Serie: „Einfach mal anhalten“ Beten in der Mittagspause - FAZ.net, 28.07.2016
28 Juli, 2016 - 19:36

Oft vorbeigeradelt: Mitten in München lädt eine Kirche zur Mittagsandacht. In der ersten Folge unserer Serie „Einfach mal anhalten“ geht es um einen religiösen Stopp im hektischen Berufsalltag.

Gleichberechtigung: Nur Mut! - ZEIT.de, 28.07.2016
28 Juli, 2016 - 19:37

Frauen und Männer wünschen sich, gleichberechtigt zu leben und zu arbeiten. Doch Familien von heute treffen auf Arbeitsstrukturen von gestern. Das führt zu Überforderung und Erschöpfung. Fünf Ideen für die Berufswelt von morgen.

Digitalisierung: "Führung heißt in Zukunft auch loslassen" - ZEIT.de, 25.07.2016
25 Juli, 2016 - 14:25

Trotz neuer Möglichkeiten nutzen Arbeitgeber kaum flexible Arbeitsmodelle für die Vereinbarkeit von Job und Familie. Das muss sich ändern, sagt die Juristin Diana Nier.

Seiten