„Es braucht mehr Risikofreudigkeit“ - science.orf.at, 09.08.2016
9 August, 2016 - 10:09

Im besten Fall bekommen Wissenschaftler durch die Beteiligung von Laien neue Erkenntnisse und lösen alte Probleme. Für dieses Citizen Science müsste jedoch der übliche Wissenschaftsbetrieb angepasst werden, fordert die deutsche...

weiterlesen
Bast: "Wir brauchen nicht weniger, aber vor allem andere Studienplätze" - derStandard.at, 08.08.2016
8 August, 2016 - 21:58

Freier Unizugang? Illusorisch. Weniger Studienplätze? Unsinnig. Was dann? Inhaltliche Reformen, fordert Angewandte-Rektor Bast.

Android: 900 Millionen Geräte, 4 Schwachstellen, 1 Problem - ZEIT.de, 08.08.2016
8 August, 2016 - 21:56

Kleiner haben wir's gerade nicht: 900 Millionen Android-Geräte mit Qualcomm-Chips sind oder waren von einer "QuadRooter" getauften Sicherheitslückenkollektion betroffen.
Von Patrick Beuth

Mein Handy soll endlich die Klappe halten - sueddeutsche.de, 08.08.2016
8 August, 2016 - 21:54

Ständiges Klingeln, Vibrieren, Blinken: Smartphone-Benachrichtigungen nerven. Vom Versuch, sich davon freizumachen.

Management im Kopf: Von einfachen Worten - diePresse.com, 08.08.2016
8 August, 2016 - 21:53

Folge 11. Die Online-Kolumne stellt das Thema Komplexität in den Mittelpunkt. Diesmal über Ernst von Glasersfeld, den Vater des Radikalen Konstruktivismus.

Studiengänge: Ist viel besser? - ZEIT.de, 06.08.2016
6 August, 2016 - 22:35

Brauchen wir einen Bachelor in Coffeemanagement? 18.000 Studiengänge! Ist das Angebot zu groß? Diese Frage spaltet Hochschulen und entfacht eine Debatte um die Tiefe der akademischen Ausbildung. Sechs Stimmen zum Streit.

Was wir von den Pionieren des Netzes lernen können - Sueddeutsche.de, 06.08.2016
6 August, 2016 - 22:29

Vor 25 Jahren ging die erste Webseite online. Heute nutzen nicht nur Bürger die Technik, sondern auch Monopolkonzerne, Geheimdienste und Diktatoren. Wir müssen dringend etwas unternehmen.

Einblick für Studenten: Praktikum bei den Generälen - ZEIT.de, 06.08.2016
6 August, 2016 - 22:28

Die amerikanische Armee in Europa ist um mehr Transparenz und Offenheit bemüht. Deshalb gewährt sie Studenten in ihrem Wiesbadener Hauptquartier einen Einblick in den militärischen Alltag.

Philosophie: "Wir wollen spüren, dass wir etwas bewirken" - ZEIT.de, 05.08.2016
5 August, 2016 - 22:32

Kann man den Sinn des Lebens mit den Händen bearbeiten? Ja, sagt der Philosoph und Mechaniker Matthew Crawford.
Interview: Elisabeth von Thadden

So drillt Frankreich die Führungselite von morgen - Welt.de, 03.08.2016
5 August, 2016 - 22:29

Zehntausende französische Abiturienten bereiten sich auf die härteste Zeit ihres Lebens vor: Der Drill in den Vorbereitungsklassen für die Elitehochschulen bringt viele an den Rand des Zusammenbruchs.

Seiten