Fake News „reisen“ schneller - science.orf.at, 08.03.2018
9 März, 2018 - 17:43

Falschnachrichten verbreiten sich schneller und weiter als die Wahrheit: Das zeigt eine Analyse von 4,5 Millionen Twitter-Botschaften. Beschleunigt werden die Fake News vor allem durch Menschen - Bots spielen eine überraschend geringe...

weiterlesen
Warum Teenager auf Social Media abfahren - science.orf.at, 02.03.2018
6 März, 2018 - 18:59

Teenager werden von Likes in sozialen Medien besonders angezogen. Neurowissenschaftler haben eine Erklärung dafür: Das Gehirn der Jugendlichen befindet sich durch das Online-Feedback in einer Dauerschleife.
Laut einer steirischen...

weiterlesen
Wissenschaftsjournalismus. Titelstory: "Der Computer macht sich selbstständig" (sueddeutsche.de, 22.02.2018)
23 Februar, 2018 - 00:58

Vor 50 Jahren erschien die erste Wissenschaftsseite der SZ. Die Zeiten haben sich geändert, eine Sache bleibt: Der Wert von kritischem Journalismus.
Von Martin Urban

Studie belegt: User wissen nicht, was Facebook mit ihnen tut - derstandard.at, 21.02.2018
23 Februar, 2018 - 00:57

Facebook-User wissen kaum Bescheid, worauf sie sich einlassen, wenn sie in die Nutzungsbedingungen einwilligen Wien – Jeder, der im Internet unterwegs ist, tut es: sekundenschnell ein Kästchen anklicken und sich damit bereiterklären,...

weiterlesen
Publisher drops plan to charge extra for old papers after outcry - timeshighereducation.com, 20.02.2018
20 Februar, 2018 - 11:20

Publisher proposed to bring in extra charges for digital papers published more than 20 years ago.
By Holly Else  Twitter: @HollyElse

Smartphones: Sind soziale Medien gebaut, um süchtig zu machen? - derstandard.at, 20.02.2018
20 Februar, 2018 - 11:18

Social Media ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens geworden – mit weitreichenden Folgen Angenommen, sie heißt Anna. Sie steht an der Bushaltestelle, gleich kommt ihr Bus. Gelangweilt zückt sie ihr Handy und freut sich über einen...

weiterlesen
Interview: "Wir sind auf dem Weg zur Empörungsdemokratie" - NZZ.ch, 16.02.2018
16 Februar, 2018 - 11:15

Der Medienwissenschafter Bernhard Pörksen spricht über das Debakel unserer digitalen Gesellschaft. Einerseits freut man sich über die blitzschnelle Verfügbarkeit von Informationen und Ideen aus dem Internet, andererseits verteufelt man...

weiterlesen
Österreichische Open-Access-Vereinbarung mit dem Verlag Wiley - APA, 12.02.2018
13 Februar, 2018 - 22:52

Wien (FWF) - Der österreichische Wissenschaftsfonds (FWF) und die Kooperation E-Medien Österreich (KEMÖ) haben mit John Wiley and Sons Inc. ein dreijähriges Vertragsmodell abgeschlossen, das die Nutzung von Inhalten und das Publizieren...

weiterlesen
Soziale Netzwerke: "Facebook spricht unser Reptilienhirn an" - sueddeutsche.de, 08.02.2018
6 Februar, 2018 - 22:40

Vertreter der Tech-Branche kritisieren Facebook scharf. Darunter ist auch eine Gruppe von Mitarbeitern der ersten Stunde von Facebook und Google. Sie möchten, dass die Firmen gezielt gegen negative Auswirkungen sozialer Netzwerke und...

weiterlesen
Will other countries follow Germany into battle with Elsevier? - timeshighereducation.com, 01.02.2018
1 Februar, 2018 - 10:26

Although Finland and South Korea have agreed deals with the publisher, European sectors are looking to take a harder line.
Germany is thought to be saving more than €10 million (£8.7 million) a year in journal subscription fees...

weiterlesen

Seiten