Social Media: Es ist vorbei, Facebook - ZEIT.de, 25.06.2018
25 Juni, 2018 - 15:50

Das Verhältnis, das viele Nutzer zu Facebook haben, ähnelt mittlerweile einer menschlichen Beziehung. Ist es deshalb so schwer, sich von der Plattform zu trennen?
Von Dirk Peitz

Psychologie: Twittern in der Hitze der Nacht - sueddeutsche.de, 22.06.2018
23 Juni, 2018 - 23:14

Nachts twittern - vielleicht nicht immer die beste Idee. Wie Forscher herausgefunden haben, findet sich eine circadiane Rhythmik auch im Inhalt der Tweets, die rund um die Uhr versendet werden. Am frühen Morgen gegen sechs Uhr häuften...

weiterlesen
Wie Online-Dienste unser Hirn ausnutzen - science.orf.at, 21.06.2018
21 Juni, 2018 - 22:27

Im Schnitt greift jeder und jede von uns 88 Mal pro Tag zu Smartphone oder Tablet, um Nachrichten zu checken oder im Internet zu surfen. Das spiegelt sich im Gehirn - und Unternehmen wissen das zu nutzen.
Elke Ziegler, Ö1-...

weiterlesen
EU-Urheberrecht: "Diese Upload-Filter wären regelrechte Zensurmaschinen" - sueddeutsche.de, 20.06.2018 (edit. 21.06.2018)
28 Juni, 2018 - 15:39

Mit ihrer Reform des Urheberrechts gefährde die EU das freie Netz, sagt Europapolitikerin Julia Reda. Diesen Mittwoch wird der Rechtsausschuss dem umstrittenen Artikel 13 wohl trotzdem zustimmen.
Interview von Simon Hurtz

EU-Urheberrechtsreform: Die Angst vor der "Zensurmaschine" - ZEIT.de, 18.06.2018
19 Juni, 2018 - 09:14

Die EU will das Urheberrecht reformieren – mit einem Leistungsschutzrecht für Verlage und mit Uploadfilterzwang. Kritiker warnen vor einem Angriff auf das offene Netz.
Von Eike Kühl

Van der Bellen fordert "digitale Grundrechte" - derstandard.at, 18.06.2018
18 Juni, 2018 - 13:59

Bundespräsident sieht Freiheit der Meinungsbildung durch Facebook, Google & Co gefährdet.

Studie zur Mediennutzung: Heile Netzwelt - ZEIT.de, 15.06.2018
16 Juni, 2018 - 08:24

Deutsche Onlinenutzer sorgen sich kaum um Fake-News: Der "Digital News Report" des Reuters Institute lässt manche Mediendebatte hierzulande überzogen erscheinen.
Von Dirk Peitz

EU-Digitalkommissarin Gabriel arbeitet an Netz von Faktencheckern - derstandard.at, 13.06.2018
13 Juni, 2018 - 17:17

Sensibilisierung der Bevölkerung für "Desinformation" – Digitaler Binnenmarkt bis Jahresende noch möglich.
Quelle: APA

Massive Bedenken gegen EU-Pläne für eine Urheberrechtsreform - derstandard.at, 12.06.2018
12 Juni, 2018 - 18:58

Das Europäische Parlament überlegt, Plattformen zum automatischen Filtern hochgeladener Inhalte zu verpflichten.
Von Fabian Schmid

Aktivisten in den USA fordern Zerschlagung des Facebook-Konzerns - derstandard.at, 22.05.2018
22 Mai, 2018 - 20:40

Kampagne kritisiert "zu viel Macht" des sozialen Netzwerks.

Seiten