Facebook und Instagram: "Heute hast du drei Stunden und elf Minuten auf Facebook verbracht" - sueddeutsche.de, 03.08.2018
6 August, 2018 - 08:28

Kritiker werfen Tech-Konzernen vor, Apps bewusst so zu entwickeln, dass Nutzer nicht davon wegkommen.
Facebook und Instagram bekommen eine Funktion, mit der sich die Nutzungsdauer kontrollieren lässt. Nutzer können in den Apps...

weiterlesen
Pearson turns artificial intelligence attention to essay marking - timeshighereducation.com, 06.08.2018
6 August, 2018 - 08:23

New tool will learn how academics grade papers and replicate their approach.
By Anna McKie

Soziale Netzwerke: Facebook und Instagram ermöglichen Kontrolle der Online-Zeit - ZEIT.de, 01.08.2018
2 August, 2018 - 15:59

Neue Funktionen in den sozialen Netzwerken sollen darüber wachen, wie viel Zeit man auf Facebook und Instagram verbringt. Allerdings gibt es Lücken.
Quelle: ZEIT ONLINE, jk

Facebook, Whatsapp, Instagram: Das Imperium zuckt mit den Schultern - sueddeutsche.de, 28.07.2018
30 Juli, 2018 - 14:37

121 Milliarden Dollar hat Facebook am Donnerstag an Börsenwert verloren, eine der größten Kapitalvernichtungen in der US-Börsegeschichte an einem Tag. Grund für den Absturz sind die neusten Quartalszahlen, mit denen Facebook seine...

weiterlesen
In den sozialen Medien wird immer mehr manipuliert - NZZ.ch, 23.07.2018
23 Juli, 2018 - 21:09

Gezielte Propaganda und politische Einflussnahme über soziale Netzwerke hat im vergangenen Jahr extrem zugenommen – das Oxford Internet Institut sieht die Demokratie in Gefahr.
Von Jochen Siegle

"Data Transfer Project": Tech-Riesen wollen Nutzern Daten-Umzug erleichtern - sueddeutsche.de, 20.07.2018
22 Juli, 2018 - 22:06

Microsoft, Facebook, Google und Twitter haben ein neues Projekt zum Export persönlicher Daten vorgestellt. Dabei sollen künftig persönliche Profile, aber auch Dateien wie Musik-Playlists mit einem einzigen Klick zu einem neuen Anbieter...

weiterlesen
Twitter: Die großen kleinen Löschtage - ZEIT.de, 13.07.2018
14 Juli, 2018 - 19:11

Twitter entfernt massenhaft verdächtige Profile von der eigenen Plattform. Deutsche Politiker verlieren eher wenige Follower, einige Promi-Accounts umso mehr.
Von Dirk Peitz

Social media: the good, the bad and the ugly - timeshighereducation.com, 12.07.2018
12 Juli, 2018 - 23:00

With about one-third of Earth’s 7 billion inhabitants on a social network, it is an inevitable part of scholars’ lives. While many academics find Twitter and Facebook useful means of disseminating their research, Sara Custer finds that...

weiterlesen
Die Theorie der Filterblasen ist nicht länger haltbar – Wir leiden bereits unter dem Filter-Clash - NZZ.ch, 12.07.2018
12 Juli, 2018 - 22:56

Die Gesellschaft zerfällt in Filterblasen, so heisst es. Die Theorie ist heute in aller Munde, aber kaum belegbar. Tatsächlich leiden vernetzte Gesellschaften unter der Sofortkonfrontation mit immer anderen Ansichten.
Von Bernhard...

weiterlesen
Deal-Verhandlungen HRK: Forderungen von Elsevier "inakzeptabel" - forschung-und-lehre.de, 05.07.2018
6 Juli, 2018 - 21:02

Monatelang haben Wissenschaftsorganisationen mit dem Elsevier-Verlag über Lizenzverträge für Bibliotheken verhandelt. Nun der Verhandlungsstopp.

Seiten