Privatsphäre: Die Tech-Elite ist heuchlerisch und feige - sueddeutsche.de, 03.06.2016
5 Juni, 2016 - 13:00

Die Reichen und Mächtigen im Silicon Valley predigen Transparenz - von ihrem eigenen Privatleben soll die Öffentlichkeit aber nichts erfahren.

Studieren ist keine Jobgarantie mehr - diePresse.com, 01.06.2016
5 Juni, 2016 - 12:56

Die Zahl der Arbeitslosen mit Universitäts- oder Fachhochschulabschluss steigt seit Monaten überdurchschnittlich, zuletzt um 15 Prozent. Zahlt sich ein Studium noch aus? Die Wirtschaftskrise ist bei den Akademikern angekommen. Das...

weiterlesen
Dossier: Die Schatten der Digitalisierung - APA, 31.05.2016
2 Juni, 2016 - 13:32

Wien (APA-Science) - Digitalisierung und Vernetzung werden unser Leben massiv verändern. Trotz der damit verbundenen Vorteile dürfen die möglichen Risiken nicht ausgeblendet werden. Fest steht, dass auch die Verletzlichkeit und die...

weiterlesen
Digitale Uni: "Derzeit eine Katastrophe" - diePresse.com, 31.05.2016
1 Juni, 2016 - 10:42

Für eine bessere Vereinbarkeit sollen Unis alle Vorlesungen online stellen, fordert Lucia Grabetz von der ÖH. Bei Durchmischung sieht sie Handlungsbedarf. Genauso bei den Stipendien.

"Open Access": EU will Forschungsergebnisse kostenfrei veröffentlichen - Sueddeutsche.de, 31.05.2016
31 Mai, 2016 - 15:02

Bis zum Jahr 2020 sollen alle öffentlich finanzierten wissenschaftlichen Publikationen in der EU frei zugänglich sein. Auch die zugrunde liegenden Daten sollen künftig einsehbar werden. 

Digitaler Wandel: Kampf der Skeptiker gegen Visionäre - Sueddeutsche.de, 27.05.2016
31 Mai, 2016 - 14:59

Die Diskussion über Digitalisierung steckt fest zwischen Ideologie und Ratlosigkeit. Dabei zeigt die Geschichte: Es geht auch anders.

Neurofeedback: Wenn Leistungsdruck Menschen zum Hirndoping treibt - WELT.de, 25.05.2016
31 Mai, 2016 - 14:57

Um in der Leistungsgesellschaft mitzuhalten, griffen bisher viele zu Medikamenten oder Drogen. Doch jetzt nutzen gesunde Menschen zunehmend Neuro-Techniken – die eigentlich für Kranke gedacht sind. - Wenn Ewald Schober auf dem Golfplatz...

weiterlesen
Generation Y: OOOOOOOOCH! - ZEIT.de, 27.05.2016
30 Mai, 2016 - 15:29

Die Generation Y ist die Generation Selbstmitleid. Babyboomer Stefan Willeke wehrt sich gegen die Vorwürfe seines jungen Kollegen Alard von Kittlitz.

Studenten-Sozialbericht: Trend zu späterem Studienbeginn - APA, 30.05.2016
30 Mai, 2016 - 22:40

Wien (APA) - Immer mehr Studenten an den österreichischen Hochschulen haben ihr Studium verzögert begonnen - das heißt mehr als zwei Jahre nach dem Schulabschluss bzw. erst im zweiten Bildungsweg.

Digitalexperte Lembke: "Man kann Smartphones mit Drogen vergleichen" - derStandard.at, 30.05.2016
30 Mai, 2016 - 10:29

Gerald Lembke über verbesserte Noten durch Laptop-Verbot im Uni-Hörsaal, wischkompetente Kinder und verlerntes Lernen.

Seiten