Zensur in sozialen Medien: Wie Facebook Menschen zum Schweigen bringt - sueddeutsche.de, 22.08.2016
22 August, 2016 - 20:42

Das soziale Netzwerk löscht Inhalte und sperrt Nutzer - niemand weiß, warum. Unterstützung erhält Facebook von zweifelhaften Partnern.
Von Johannes Boie

Überwachung: Diese Argumente sprechen gegen automatische Gesichtserkennung - sueddeutsche.de, 22.08.2016
22 August, 2016 - 20:41

Innenminister de Maizière will an Knotenpunkten Gesichter automatisch mit einer Liste abgleichen lassen. Was auch die Frage aufwirft: Reicht schon die verkehrte Gesinnung, um auf ihr zu landen?
Analyse von Wolfgang Janisch,...

weiterlesen
Facebook sicher in 3 Minuten - keine Chance für Hacker - computerwoche.de, 21.08.2016
21 August, 2016 - 11:42

Facebook sicher – wer keine Lust hat, den halben Nachmittag in den Settings von Facebook zu wühlen, folgt einfach diesen Links. In drei Minuten ist Ihr Facebook-Account gut geschützt.
Von Arne Arnold und Schischka Benjamin (Editor...

weiterlesen
Shadow Brokers: Wofür stand noch mal das S in NSA? - ZEIT.de, 18.08.2016
18 August, 2016 - 19:34

NSA-Direktor Rogers hatte versichert, der Geheimdienst würde IT-Sicherheitslücken in aller Regel den Herstellern melden. Stimmt wohl nicht, wie die Shadow Brokers zeigen.
Von Patrick Beuth

Freilandversuch mit Satellit: Der Quantencoup im All - FAZ.net, 18.08.2016
18 August, 2016 - 19:28

Das Abhören vertraulicher Nachrichten dürfte bald ein Ende haben. Forscher bauen an einem weltumspannenden Quantennetzwerk. Jetzt ist der erste Quantensatellit gestartet.
Von Manfred Lindinger

Datenschutz: "Wir stehen wie der Ochs vorm Berg" - mobil.derstandard.at, 17.08.2016
17 August, 2016 - 12:57

"Parallelwelt" soziale Medien: Datenschützer Max Schrems und die Staatssekretärin für Digitalisierung Muna Duzdar über ignorante US-Konzerne, ungelesene AGBs und gefährliche Algorithmen.

Kommunikation: EU-Kommission will WhatsApp und Skype strenger regulieren - ZEIT.de, 15.08.2016
15 August, 2016 - 15:08

Sollten für Apps, mit denen telefoniert werden kann, die gleichen strengen Auflagen gelten wie für Telekommunikationskonzerne? Die Kommission will das erreichen.

Big Data zwischen Fluch und Segen? - science.orf.at, 12.08.2016
13 August, 2016 - 13:10

Immer mehr Sensoren in der Umwelt, immer mehr digitale Spuren von Menschen: Zusammen ergibt das riesige Datenmengen. Keine Angst vor Big Data, aber informierte Vorsicht gegenüber digitalen Medien – dafür plädiert die Technikexpertin...

weiterlesen
Android: 900 Millionen Geräte, 4 Schwachstellen, 1 Problem - ZEIT.de, 08.08.2016
8 August, 2016 - 21:56

Kleiner haben wir's gerade nicht: 900 Millionen Android-Geräte mit Qualcomm-Chips sind oder waren von einer "QuadRooter" getauften Sicherheitslückenkollektion betroffen.
Von Patrick Beuth

IT-Sicherheit: Warum es keine gute Idee ist, Passwörter regelmäßig zu ändern - sueddeutsche.de, 03.08.2016
4 August, 2016 - 14:10

Das Bauchgefühl sagt: alle paar Monate Kennwörter wechseln. Die Wissenschaft sagt: bringt nichts. Andere Methoden schützen viel besser.

Seiten