IoT: Die Gefahr aus dem Netz - wienerzeitung.at, 11.11.2016
12 November, 2016 - 09:58

Wien. In der nahen Zukunft wird das Internet der Dinge (engl. Internet of Things - IoT) einen regelrechten Boom erleben. Kein Endgerät wird nur mehr einfach seinen Dienst versehen, sondern in ständigem Kontakt mit der Außenwelt sein....

Netztalk am 10. November: Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert - heise.de, 08.11.2016
8 November, 2016 - 11:12

Überall hinterlassen Menschen Datenspuren, sie sollen immer mehr Daten preisgeben. Immer kleinere Sensoren messen nahezu jede Lebensäußerung. Darüber und mehr hat sich der Autor Kai Schlieter Gedanken gemacht. Am Donnerstag spricht er...

weiterlesen
IoT-Sicherheit: Internet of Things: Regulation als Rettungsanker? - computerwoche.de, 04.11.2016
5 November, 2016 - 16:38

Das Internet kann einen Atomkrieg überstehen - ist aber scheinbar machtlos gegen allerlei smarte Gerätschaften. Deshalb könnte ein staatlicher Eingriff das letzte Mittel für mehr Security im IoT sein.
Von Florian Maier (Redakteur...

weiterlesen
Forschungsprojekt soll österreichisches Daten-Ökosystem etablieren - APA, 04.11.2016
4 November, 2016 - 12:45

Wien (APA-Science) - Daten gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Lukrative neue Geschäftsmodelle sind hingegen noch Mangelware.

Berichte über Datenhandel: Mozilla löscht Add-on "Web of Trust" - sueddeutsche.de, 04.11.2016
4 November, 2016 - 10:52

Recherchen des NDR und der SZ hatten nahegelegt, dass die Erweiterung für den Firefox-Browser Daten mitschreibt und im Netz feilbietet.

Datenhandel: Plötzlich nackt im Netz - sueddeutsche.de, 02.11.2016
2 November, 2016 - 22:58

Alle Suchwörter, alle Webseiten, der Browser-Verlauf eines ganzen Monats steht zum Verkauf. Unser Autor erlebte, wie das ist, wenn die eigenen Daten zur Ware werden.
Von Dirk von Gehlen

Internet der Dinge: Der nächste Botnetzangriff kommt bestimmt - ZEIT.de, 02.11.2016
2 November, 2016 - 22:51

Der gewaltige DDoS-Angriff auf den DNS-Provider Dyn ging zum Teil von einem Botnetz infizierter Haushaltsgeräte aus. In diesem Moment entsteht schon das nächste.
Von Patrick Beuth

Beliebte Browser-Erweiterungen spionieren Millionen Nutzer aus - derstandard.at, 02.11.2016
2 November, 2016 - 22:47

Unter anderem "Web of Trust" soll private Daten gesammelt und an Dritte weitergeleitet haben.

Liste der von der NSA gehackten Server geleakt - derStandard.at, 01.11.2016
2 November, 2016 - 08:39

Neue "Shadow Brokers" Veröffentlichtung – Mindestens ein österreichischer Rechner betroffen.
Von Markus Sulzbacher

Geräteübergreifende Technik: Der Spion, der mich liebt, FAZ.net, 01.11.2016
1 November, 2016 - 11:06

Wer sich ins Internet begibt oder ein Handy benutzt, gibt viel von sich preis. Viele Unternehmen überwachen sogar die Netz-Nutzer. Dazu kommt eine geräteübergreifende Spionagetechnik zum Einsatz.
Von Peter Welchering

Seiten