China: Millionen mit niedrigen "sozialen Punkten" von Öffis verbannt - derstandard.at, 02.03.2019
3 März, 2019 - 11:56

Chinas Sozialkreditsystem soll Bürger schaffen, die sich an geltendes Recht halten China will seine Bürger mittels Überwachung erziehen. Sie verfügen über ein bestimmtes Ranking, das in Kreditpunkten dargestellt wird. Wer gegen das...

weiterlesen
Bodycam-Aufnahmen: BMI setzt auf eigenes geschlossenes System - derstandard.at, 02.03.2019
3 März, 2019 - 11:53

Datenspeicherung in Österreich nicht wie in Deutschland ausgelagert, sondern ressortintern.

Bundesheer will "schauen können, wo Cyberangriff herkommt" - derstandard.at, 27.02.2019
27 Februar, 2019 - 19:55

Neues Gesetz sieht weiterhin mehr Befugnisse für Nachrichtendienste vor, einige Punkte wurden nach Kritik entschärft.
Das Bundesheer will künftig zurückhacken und mehr Daten von Telekombetreibern einholen dürfen. Das sieht ein...

weiterlesen
Die Datenmonopolisten: Wie Google, Facebook, Amazon & Co regulieren? - awblog.at, 25.02.2019
25 Februar, 2019 - 11:15

Wenngleich Internetkonzerne ganz unterschiedliche Geschäftsmodelle verfolgen, so verbinden sie doch viele gemeinsame Charakteristika. Eine zentrale Rolle kommt hierbei dem Sammeln, Verknüpfen und der Nutzung personenbezogener Daten zu....

weiterlesen
Facebook: Gesundheits-Apps teilen unerkannt sensible Daten mit Facebook - ZEIT.de, 24.02.2019
3 März, 2019 - 14:18

Menstruations-, Gesundheits- und Immobilienapps geben ohne Zustimmung der Nutzer Daten an das Netzwerk weiter. Laut Facebook verstößt das gegen eigene Richtlinien.
Recherchen des Wall Street Journals zufolge teilen diverse Apps...

weiterlesen
Die neue Vermessung des Menschen: Die App weiss, wann Du stirbst - NZZ.ch, 21.02.2019
21 Februar, 2019 - 14:11

Facebook, Apple und Co. wollen mit Erfindungen wie der Smartwatch unsere Gesundheit optimieren. Dafür soll der Körper bis ins kleinste Detail vermessen werden. Doch können Algorithmen wirklich heilen?
Die Grosskonzerne aus dem...

weiterlesen
Post-Datenskandal: Konsumentenschützer empfehlen Auskunftsbegehren - derstandard.at, 18.02.2019 
18 Februar, 2019 - 23:15

Schätzungsweise 2,2 Millionen Österreicher von Datenaffäre der Post betroffen.

Vergessen Sie den Perimeter: Angreifer haben schon längst Ihr Passwort - computerwoche.de, 15.02.2019
21 Februar, 2019 - 13:56

Milliarden Zugangsdaten kursieren im Internet bzw. sind schwach gewählt. Wie kann man ihnen dann noch trauen?
Der weitaus überwiegenden Anzahl von Datenschutzverletzungen liegen schwache oder zuvor gestohlene Zugangsdaten zugrunde...

weiterlesen
Emotion-Tracking: Zeig mir dein Gesicht - derstandard.at, 16.02.2019
18 Februar, 2019 - 23:23

Gesichtserkennung kommen im Bewerbermarkt in die Gänge. - Die praktische Neuerung ist allerdings umstritten Gesichtserkennung ist überall. An Bahnhöfen, in Flughäfen, in Shopping-Malls. Airlines testen biometrische Boarding-Systeme, an...

weiterlesen
Erneut hunderte Millionen Zugangsdaten im Netz aufgetaucht - derstandard.at, 13.02.2019
3 März, 2019 - 14:37

Datensätze werden über anonyme Webseite zum Verkauf angeboten Im Netz sind erneut mehrere hundert Millionen Zugangsdaten zu Online-Diensten entdeckt worden, die zum Verkauf angeboten werden. Ein Teil geht auf schon gemeldete...

weiterlesen

Seiten