Politikwissenschaft: Ausbildung zum Reflexiv-Bürger - FAZ.net, 20.02.2019
21 Februar, 2019 - 14:05

Zurück zu den Normen! Angesichts der wachsenden Kritik an der Demokratie will die Politikwissenschaft wieder eine Schule der politischen Urteilskraft werden.
Wissenschaftliche Lehre ist unvermeidbar normativ. Wer lehrt, präsentiert...

weiterlesen
Relaunch für Open Data-Portal data.gv.at - derstandard.at, 18.02.2019
18 Februar, 2019 - 23:17

Rund 20.700 Datensätze abrufbar, Digitalisierungsministerium stellt neues Design vor.

Was Professoren glauben, spiegelt sich in Noten wider - science.orf.at, 18.02.2019
18 Februar, 2019 - 23:16

Ist Intelligenz angeboren oder erlernbar? Egal, was darauf die richtige Antwort ist: Professoren sollten lieber denken, dass man Intellekt entwickeln kann – denn dann sind ihre Studierenden motivierter und erbringen bessere Leistungen....

weiterlesen
Kleine Teams sind kreativer - science.orf.at, 14.02.2019
18 Februar, 2019 - 23:07

Forscherkollektive werden immer größer, manche zählen tausend und mehr Mitglieder. Doch dieser Trend nagt an der Kreativität, wie Soziologen nachgewiesen haben: Es sind die kleinen Teams, die neue Ideen entwickeln und für den...

weiterlesen
Roboter und Chirurgen gemeinsam im OP - ooe.orf.at, 14.02.2019
21 Februar, 2019 - 13:50

Die Robotik ist im Vormarsch, auch in der Medizin. Mensch und Maschine arbeiten in Operationssälen zunehmend miteinander. Am Klinikum Wels-Grieskirchen werden bereits 600 Eingriffe im Jahr mit dem „Roboter“ - Assistenten durchgeführt....

ORCID Österreich Konsortium: Gründung und Perspektive - orcid.org, 15.02.2019
21 Februar, 2019 - 13:54

Im Jänner 2019 haben sich die TU Wien (vertreten durch die TU Wien Bibliothek) und die Universität Wien (vertreten durch die Universitätsbibliothek Wien) zusammengeschlossen, um das neu gegründete ORCID Österreich Konsortium zu leiten....

weiterlesen
Künstliche Intelligenz: KI auf der Kinderstation - sueddeutsche.de, 13.02.2019
13 Februar, 2019 - 19:03

Die künstliche Intelligenz soll anhand von elektronischen Patientenakten in knapp 80 bis 98 Prozent der Fälle die korrekte Diagnose stellen. Von den hohen Trefferquoten des Systems sollte man sich nach Expertenansicht aber nicht zu sehr...

weiterlesen
Teaching evaluations ‘mirror students’ gender and culture’ - timeshighereducation.com, 13.02.2019
13 Februar, 2019 - 19:02

Gradings influenced more by sex and ethnicity than teachers’ experience.
By John Ross  Twitter: @JohnRoss49

Künstliche Intelligenz für Diagnosen - science.orf.at, 11.02.2019
13 Februar, 2019 - 00:18

Chinesische Forscher haben ein System entwickelt, das mittels Künstlicher Intelligenz (KI) zuverlässig Diagnosen bei Krankheiten von Kindern stellt. Das KI-System schneidet im Vergleich besser ab als jüngere, unerfahrene Ärzte.
...

weiterlesen
Firmen suchen Digitalkenntnisse - AMS erhebt genauen Bedarf - APA, 12.02.2019
13 Februar, 2019 - 00:16

Wien (APA) - Unternehmen fragen bei Neuanstellungen immer stärker digitale Fähigkeiten nach. Auch für auf den ersten Blick nicht digitale Berufe. Das Arbeitsmarktservice (AMS) greift diesen Trend auf und wird bis zum Herbst in...

weiterlesen

Seiten