Versteckte Talente: Ich sehe was, was du nicht siehst - FAZ.net, 17.06.2018
18 Juni, 2018 - 14:02

Künstliche Intelligenz findet verborgene Talente von Mitarbeitern. Dafür müssen Datenbanken voll mit Informationen über jeden Einzelnen sein. Mancher fürchtet sich aber genau davor.
Von Uta Jungmann

Mehr arbeiten lassen wird leichter - orf.at, 15.06.2018
16 Juni, 2018 - 08:29

Am Donnerstag haben ÖVP und FPÖ ihren Gesetzesvorschlag zur Arbeitszeitreform eingebracht. Von der Wirtschaft wurden sie dafür gelobt, vonseiten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schlägt ihnen Skepsis bis heftige Ablehnung entgegen...

weiterlesen
Warum typisch öffentlich Beschäftigte für Bildung und Gesundheit und nicht für Bürokratie sorgen - awblog.at, 15.06.2018
15 Juni, 2018 - 09:31

Öffentlich Beschäftigte leisten einen essenziellen Beitrag, damit Leistungen wie Bildung, Gesundheit oder (soziale) Sicherheit möglichst allen zur Verfügung gestellt werden. Obwohl sie damit wichtige wirtschaftliche und...

weiterlesen
Is competition driving innovation or damaging scientific research? - timeshighereducation.com, 15.06.2018
15 Juni, 2018 - 09:30

When a colleague with shaky data raced a competitor to be first to publish, I saw how the perverse incentives in research work.
By Academics Anonymous

Entscheidungsverhalten: "Deadlines halten uns von wichtigeren Aufgaben ab" - ZEIT.de, 13.06.2018
13 Juni, 2018 - 17:24

Fristen setzen Menschen so unter Druck, dass sie wichtigere To-dos vernachlässigen. Das schadet allen, sagt Wirtschaftsexpertin Meng Zhu: den Firmen wie Mitarbeitern.
Interview: Christine Haas

Geologin der Uni Innsbruck erhält renommierten START-Preis - APA, 13.06.2018
13 Juni, 2018 - 17:23

Innsbruck (UIBK) - Gina Moseley vom Institut für Geologie erhält einen der diesjährigen START-Preise. Ihre Forschung wird das Verständnis des arktischen Klimawandels während weiter zurückliegenden Zeiträumen massiv verbessern. In das...

weiterlesen
Wie der "Missbrauch" selbst missbraucht wird: Eine Kritik des Skandalisierungsbegriffs par excellence - NZZ.ch, 13.06.2018
13 Juni, 2018 - 17:22

Moderne Gesellschaften befinden sich im Zustand aggressiver Dauererregung. Im Raum steht dabei stets der Generalverdacht des Missbrauchs von Macht, frei nach dem Credo: Die Mächtigen müssen die Bösen sein. So wird die Politik immer...

weiterlesen
Für Musikforscherin und Mathematiker - science.orf.at, 13.06.2018
13 Juni, 2018 - 17:21

Der Wittgenstein-Preis geht heuer an zwei Forscher: die Musikethnologin Ursula Hemetek, die zur identitätsstiftenden Rolle von Musik bei Minderheiten forscht, und den Mathematiker Herbert Edelsbrunner, Mitbegründer der Computertopologie...

weiterlesen
Streikverbot für Lehrer: Beamtenrecht geht in Karlsruhe vor Menschenrecht - sueddeutsche.de, 12.06.2018
15 Juni, 2018 - 09:22

Das Bundesverfassungsgericht hat das Streikverbot für beamtete Lehrer bestätigt und das Berufsbeamtentum zukunftsfest gemacht - gegen europäische Übergriffe.
Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Trend zum Kollektiv: Die Forschung der vielen - FAZ.net, 07.06.2018
8 Juni, 2018 - 11:13

Die Zeiten, in denen Wissenschaft von Einzelpersönlichkeiten geprägt wurde, sind vorbei. Der Trend zum Kollektiv verändert die Forschung massiv.
Im Mai 2012 zeichnete der Physik-Nobelpreisträger Steven Weinberg ein düsteres Bild...

weiterlesen

Seiten