Arbeit bestimmt Leben der Österreicher, auch im Urlaub - mobil.derstandard.at, 22.07.2016
23 Juli, 2016 - 14:48

Ständige Erreichbarkeit im Urlaub kann zum Burn-out führen. Die Arbeiterkammer macht auch Unternehmen dafür verantwortlich, die Wirtschaftskammer wehrt sich.

Mathematik: Er denkt nur an 2, 3, 5, 7, 11, 13 … - ZEIT.de, 21.07.2016
22 Juli, 2016 - 10:36

James Maynard, 29, wird gerade für seine Forschung zu Primzahlen gefeiert. Ehrfurcht? Bremst einen nur. Warum junge Mathematiker mit uralten Problemen besser klarkommen.

Motivation im Beruf: Das Geld wird den Arbeitnehmern wieder wichtiger - FAZ.net, 21.07.2016
22 Juli, 2016 - 10:31

Sind Berufstätige heutzutage vor allem inhaltlich motiviert und legen keinen Wert mehr aufs Geld? Stimmt nicht so ganz, suggeriert nun eine neue Umfrage, deren Ergebnis FAZ.NET vorliegt.

Berufspendler: Immer in Bewegung - FAZ.net, 21.07.2016
21 Juli, 2016 - 09:59

Wie wir unseren Arbeitsweg zurücklegen, ist nicht egal. Berufspendler haben den Ruf, krank, dick und gestresst zu sein. Stimmt das? Und wen trifft es am meisten? Auftakt unserer Serie „Einfach mal anhalten“.

Lebenslauf: "Eine Lüge führt zur anderen" - ZEIT.de, 21.07.2016
21 Juli, 2016 - 09:57

Warum erfinden Menschen Teile ihres Lebenslaufs? Aus Machtstreben, sagt der Forensiker Marco Löw. Allerdings spielen die Lebensumstände auch eine Rolle.
Interview: Tina Groll
ZEIT ONLINE: Die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz...

weiterlesen
Warum es die Generation Praktikum statistisch nicht gibt - mobil.standard.at, 20.07.2016
20 Juli, 2016 - 16:10

Junge Erwachsene steigen heute viel später ins Berufsleben ein als früher. Drei von vier finden auf Anhieb einen Vollzeitjob.

Meine Aktivitäten: Hier verrät Google, was es über Sie weiß - computerwoche.de, 20.07.2016
20 Juli, 2016 - 11:35

Google-Nutzer sollten unbedingt einen Blick auf das neue Google Online-Tool "Meine Aktivitäten" werfen.

Burn-out: "Das Leben wird nach einer Therapie nicht leichter"
18 Juli, 2016 - 22:19

Nach einer Erschöpfungsdepression ist alles anders. Die Betroffenen verändern sich, nicht immer reagiert das Umfeld darauf positiv, sagt die Expertin Carola Kleinschmidt.

Frollegen - das große Missverständnis - sueddeutsche.de, 18.07.2016
18 Juli, 2016 - 22:18

Kollektives Duzen, Team-Building im Kletterpark, After-Work-Party: In der Arbeitswelt von heute verschwimmt die Grenze zwischen Freund und Kollege. Das ist schlecht für die Karriere - und das Privatleben.

Mobile Security: 7 Tipps gegen Smartphone-Hacks - computerwoche.de, 15.07.2016
15 Juli, 2016 - 12:59

Milliarden von Mobile Devices sind bereits auf dem Markt und es ist kein Ende in Sicht. Schon alleine aus diesem Grund wird die Hacker-Abwehr für Unternehmen wie Privatpersonen zur Pflicht.

Seiten