Neues Gesetz, aber kaum Bewegung - science.orf.at, 27.11.2018
28 November, 2018 - 21:40

Daten sind der Rohstoff der Forschung, in der Medizin ebenso wie in Wirtschaft und Soziologie. Demnächst tritt die Novellierung des Datenschutzgesetzes in Kraft. Die staatlichen Datenbanken bleiben für die Wissenschaft dennoch großteils...

weiterlesen
Beamte bekommen im Schnitt 2,76 Prozent mehr Geld - derstandard.at, 21.11.2018
21 November, 2018 - 13:29

Die Gehaltserhöhungen liegen zwischen 2,51 und 3,46 Prozent, die Kosten bei 375 Millionen Euro. Beide Verhandlungsseiten sind zufrieden.

Alles zur Arbeitszeitaufzeichnung - wien.orf.at, 08.11.2018
9 November, 2018 - 12:02

Strittige Überstunden sind immer wieder ein Thema zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Um diese zu vermeiden, steht diesmal in „Ganz auf Ihrer Seite“ mit den Experten der AK Wien die Arbeitszeitaufzeichnung im Mittelpunkt.
...

weiterlesen
#metoo an der mdw: Professoren-Klage gegen Entlassung wird verhandelt - APA, 09.10.2018
9 Oktober, 2018 - 19:53

Wien (APA) - Nach seiner fristlosen Entlassung von der Wiener Musikuniversität wird nun am Wiener Arbeitsgericht die Klage eines Cello-Professors, der zugleich Mitglied der Wiener Philharmoniker ist, in einer zweiten Tagsatzung...

weiterlesen
Pensionen Beamte schauen teilweise durch die Finger - wienerzeitung.at, 22.08.2018
23 August, 2018 - 11:01

Zwei Bundesbedienstete im Ruhestand haben das Ausbleiben der Pensionserhöhung im Vorjahr beim Verfassungsgerichtshof angefochten.

Weiterführendes zu Datenschutzthemen (Newsletter epicenter.works, 16.08.2018)
16 August, 2018 - 18:46

Für Universitäten sind aus dem oben genannten Newsletter vor allem folgende Hinweise/Analysen relevant:

Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz: Verschlechterungen durch die Hintertür
Im Zuge der nötigen Anpassungen heimischer...

weiterlesen
OGH: Gerechtfertigte Entlassung wegen erschlichener Krankmeldung – der gute Glaube an eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung gilt nicht ausnahmslos! - lbg.at, Stand: 25.07.2018
2 August, 2018 - 22:04

Der Oberste Gerichtshof (OGH) hatte zu beurteilen, ob die von einem Arbeitgeber ausgesprochene Entlassung eines Arbeitnehmers auch dann gerechtfertigt ist, wenn der Arbeitnehmer eine ärztliche Krankmeldung vorgelegt hat, die allerdings...

weiterlesen
Änderung des Universitätsgesetzes ruft Kritik der Opposition hervor -Parlamentskorrespondenz Nr. 838 vom 18.07.2018 - parlament.gv.at
26 Juli, 2018 - 22:28

Themen: Universitätsgesetz: Pensionsbeiträge für beamtete Universitätsangestellte sorgen für Kritik bei der Opposition; NEOS-Initiative zur rascheren Zulassung von FH-Studiengängen erhielt nach Abänderung einhellige Zustimmung; ...

weiterlesen
Wiedereingliederungsteilzeit: Antritt bis zu einem Monat nach dem Krankenstand möglich - Parlamentskorrespondenz Nr. 830 vom 05.07.2018, parlament.gv.at
6 Juli, 2018 - 14:50

Nationalrat beschließt Novelle samt EU-Anpassungen im Betriebspensionsgesetz einstimmig.
Wien (PK) – Künftig soll unter bestimmten Voraussetzungen die Wiedereingliederungsteilzeit bis zu einem Monat nach dem Krankenstand angetreten...

weiterlesen
Wissenschaftsausschuss: Opposition kritisiert fehlendes Begutachtungsverfahren bei Änderung im Universitätsgesetz - parlament.gv.at (Parlamentskorrespondenz Nr. 798), 28.06.2018
2 Juli, 2018 - 13:06

Themen: Universitätsgesetz: Faßmann sieht die Pensionsbeiträge für beamtete Universitätsangestellte für Universitäten gedeckt (siehe auch uniko-newsletter - Kommentar von Hr. VR Meixner); SPÖ fordert Studiengebührenbefreiung für...

weiterlesen

Seiten